Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, Verkehrsunfall

25.09.2017 - 15:16:46

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, Verkehrsunfall

Ibbenbüren - Am Kreisverkehr St. Josef-Straße/Gravenhorster Straße in Schierloh hat sich am späten Sonntagabend (24.09.2017) ein Verkehrsunfall ereignet. Um kurz vor Mitternacht fuhr der 23-jährige Fahrer eines Klein-LKW auf der Kreisstraße 6 von Püsselbüren in Richtung Autobahn 30. Am Kreisel fuhr er nicht in diesen ein, sondern geradeaus weiter, wo er mit dem Wagen in der Erderhebung stecken blieb. Der 23-Jährige blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.500 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 23-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,8 Promille. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!