Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, Verkehrsunfall Münsterstraße

06.01.2020 - 16:01:36

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, Verkehrsunfall Münsterstraße

Ibbenbüren - Am Freitagnachmittag (03.01.2020) hat sich auf der Münsterstraße ein Verkehrsunfall ereignet. Gegen 16.45 Uhr wollte ein 43-jähriger Autofahrer aus Bad Essen von der Bundesstraße nach links auf die Zufahrt der A 30 in Richtung Hannover abbiegen. Dabei kam an der Ampelkreuzung zur Kollision mit einem entgegenkommenden PKW eines 30-Jährigen. Dieser erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Zwei Insassen seines Fahrzeugs wurden ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht, wo sie untersucht wurden. An den beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden, die auf etwa 26.000 Euro geschätzt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4484614 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de