Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, Verkehrsunfall / Geschädigter gesucht

11.01.2018 - 16:46:56

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, Verkehrsunfall/Geschädigter gesucht

Ibbenbüren - Die Ibbenbürener Polizei bearbeitet derzeit einen Verkehrsunfall mit Unfallflucht, der sich bereits am Freitag, dem 29.12.2017, ereignet hat. Der Unfall wurde jetzt vom Verursacher zur Anzeige gebracht. Demnach war der PKW-Fahrer an dem Freitagabend, gegen 18.00 Uhr, rückwärts vom Parkplatz eines Sonnenstudios an der Straße "An der Diekwiese, Ecke Ledder Straße" gefahren. Dort stieß er gegen einen geparkten, dunklen Pkw. Als sich der Fahrer um eine Schadensregulierung kümmern wollte, war der geparkte Pkw nicht mehr vor Ort. Ermittlungen im Sonnenstudio waren ergebnislos verlaufen. Da der verursachende Wagen deutlich beschädigt wurde, ist davon auszugehen, dass auch der geparkte Pkw entsprechende Schäden aufweist. Der Fahrer/die Fahrerin des geparkten Autos hat sich bisher nicht bei der Polizei gemeldet. Derzeit liegen dazu keine Erkenntnisse vor. Die Polizei bittet den Geschädigten oder Zeugen, sich zu melden, Telefon 05451/591-4315.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!