Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, Körperverletzung

18.12.2017 - 17:51:26

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, Körperverletzung

Ibbenbüren - Auf der Wilhelmstraße ist es am Samstagabend (16.12.2017) zu einer Auseinandersetzung gekommen. Gegen 21.20 Uhr waren zwei junge Frauen von zwei bisher unbekannten Männern beleidigt worden. Dies nahm eine 23-Jähriger zum Anlass, sich einzumischen und es kam zu einem verbalen Streit unter den drei Männern. Plötzlich ergriff einer der Unbekannten den 23-Jährigen und brachte ihn im Würgegriff zu Boden. Hierbei fiel der junge Mann auf den Kopf und erlitt leichte Verletzungen. Das unbekannte Duo flüchtete in Richtung der Unterführung zu den Bahngleisen, grobe Richtung Kreissporthalle. Bei beiden Unbekannten soll es sich um Südländer gehandelt haben. Einer war etwa 170 cm und der andere 160 cm groß. Beide hatten kurze, schwarze Haare. Einer trug eine schwarze Jeanshose. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05451/591-4315.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!