Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, Ermittlungen nach Körperverletzungen

09.10.2017 - 15:31:33

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, Ermittlungen nach Körperverletzungen

Ibbenbüren - Die Polizei hat die Ermittlungen zu einer Auseinandersetzung aufgenommen, die sich am Freitagnachmittag (06.10.2017) vor dem Bahnhof zugetragen hat. Die Polizei stellte vor Ort die Personalien mehrere Beteiligter und von Zeugen fest. Hintergrund des Vorfalls dürfte ein bereits länger währender Streit der Personen sein. Den Schilderungen zufolge hatten sich gegen 14.00 Uhr zwei Personen den anderen genähert, die sich vor dem Bahnhofseingang aufhielten. Es kam unmittelbar zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in die sich dann noch weitere Personen, die sich dort aufgehalten hatten, einmischten. Eine Person soll dabei mit einem Mülleimer sowie einem Fahrradschloss und eine weitere Person soll mit einem Regenschirm zugeschlagen haben. Nach vorliegenden Erkenntnissen wurden zwei Personen, unter anderem ein 15-Jähriger, leicht verletzt.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!