Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, drei Einbrüche

24.10.2017 - 18:12:18

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, drei Einbrüche

Ibbenbüren - In der Nacht zu Dienstag (24.10.) sind an der Wilhelmstraße und an der Schlickelder Straße drei Einbrüche gemeldet worden. An der Wilhelmstraße versuchten Unbekannte am Montagabend, nach 22.30 Uhr, in die Räumlichkeiten einer Tanzschule einzubrechen. An der Rückseite des Gebäudes hebelten sie zunächst eine Holzpforte auf und versuchten dann vergeblich eine Terrassentür sowie eine Seiteneingangstür zu öffnen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. An der Schlickelder Straße haben sich Einbrecher an einer Therapie-Praxis und an einem Friseursalon aufgehalten. Vergeblich versuchten sie ein Fenster an der Praxis aufzuhebeln. Die Täter gelangten hier nicht ins Gebäude. An dem Friseursalon brachen die Diebe eine Eingangstür auf. Hier durchsuchten sie die Geschäftsräume nach Wertgegenständen. Was genau gestohlen worden ist, steht noch nicht fest. Die Täter waren zwischen Montagabend, 18.00 Uhr und Dienstagmorgen, 09.00 Uhr am Werk. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!