Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren-Dickenberg, Verkehrsunfall

19.11.2019 - 17:06:29

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren-Dickenberg, Verkehrsunfall

Ibbenbüren - Im Kreuzungsbereich Rheiner Straße/Hellendoorner Straße/Heitkampweg hat sich am Dienstagmorgen (19.11.2019) ein Verkehrsunfall ereignet. Die Bilanz: Eine 50-jährige Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die bei dem Unfall entstandenen Sachschäden werden auf 56.000 Euro geschätzt. Um kurz vor 08.00 Uhr fuhr die 50-jährige Autofahrerin aus Ibbenbüren auf der Hellendoorner Straße aus Richtung Püsselbüren kommend. An der übergeordneten Rheiner Straße wollte sie geradeaus in Richtung Heitkampweg weiterfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem aus ihrer Sicht von rechts herannahenden, vorfahrtberechtigten Traktor. Dessen 52-jähriger Fahrer hatte noch versucht auszuweichen. Im Einmündungsbereich stieß der Traktor zudem gegen einen dort wartenden Wagen.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de