Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ibbenb?ren, Verkehrsunf?lle mit Verletzten

24.08.2020 - 18:42:20

Polizei Steinfurt / Ibbenb?ren, Verkehrsunf?lle mit Verletzten

Ibbenb?ren - Gildestra?e: Am Samstagnachmittag (22.08.2020), um kurz nach 14.00 Uhr, hat sich im ?stlichen Gewerbegebiet ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 46-j?hriger Zweiradfahrer ist dort ohne Fremdeinwirkung mit seinem Motorrad zu Fall gekommen. Dabei erlitt der Ibbenb?rener schwere Verletzungen. Er wurde zur station?ren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

D?rnebrink: Nach einem Verkehrsunfall am D?rnebrink, Ecke Wilhelmstra?e, sind am fr?hen Samstagabend (22.08.2020) zwei PKW in Brand geraten. Ein 49-j?hriger, niederl?ndischer Pkw-Fahrer fuhr den Schilderungen zufolge gegen 17.50 Uhr an der roten Ampel auf einen langsam an die Lichtzeichenanlage heranfahrenden Pkw eines 39-J?hrigen auf. Hierbei verletzte sich der 49-J?hrige leicht. Sein Pkw geriet im Frontbereich in Brand. Dieser dehnte sich auf den direkt davor stehenden zweiten Wagen aus. Beide Fahrzeuge wurden durch den Brand komplett zerst?rt. Die Feuerwehr Ibbenb?ren l?schte den Brand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Da die Fahrbahnoberfl?che stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, musste die Gefahrenstelle abgesichert werden. Die Sachsch?den liegen bei etwa 50.000 Euro.

M?nsterstra?e: Auf der M?nsterstra?e hat sich am Sonntagnachmittag (23.08.2020) ein Auffahrunfall ereignet, an dem insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt waren. Bei dem Unfall wurden zwei Fahrerinnen sowie ein Mitfahrer leicht verletzt. Ein 24 j?hriger Autofahrer aus Nordwalde befuhr gegen 14.30 Uhr die M?nsterstra?e in Richtung Ibbenb?ren. Zu dem Zeitpunkt hatten dort, im Bereich D?renthe, einige Fahrzeuge verkehrsbedingt angehalten. Der 24-J?hrige fuhr auf den PKW einer 28-j?hrigen Frau aus Telgte auf. Deren Fahrzeug wurde auf den PKW eines 57- j?hrigen M?nsteraners geschoben und dessen Auto wiederum auf den Pkw einer 45 j?hrigen Frau. Die drei Leichtverletzten wollten sich selbstst?ndig in ?rztliche Behandlungen begeben. Die Sachsch?den liegen bei etwa 14.000 Euro.

Oststra?e: Alkohol im Stra?enverkehr Ein 57-j?hriger Fahrer fuhr am Sonntagnachmittag (23.08.2020), gegen 15.00 Uhr, mit einem

R?ckfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4687920 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de