Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ibbenb?ren, Beifahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt

14.04.2021 - 13:12:28

Polizei Steinfurt / Ibbenb?ren, Beifahrerin bei Auffahrunfall ...

Ibbenb?ren - An der Kreuzung M?nsterstra?e/Brumleyweg ist es am Dienstagmittag (13.04.21) gegen 13.17 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem eine 42-j?hrige Frau aus Ibbenb?ren schwer verletzt worden ist. Die Frau war die Beifahrerin eines 42-j?hrigen Ibbenb?reners. Der 42-J?hrige fuhr mit einem schwarzen Renault zun?chst auf der M?nsterstra?e in Richtung Ibbenb?ren. Auf H?he des Brumleywegs musste eine 30-j?hrige Ibbenb?renerin, die mit ihrem blauen Ford vor dem 42-J?hrigen fuhr, verkehrsbedingt warten. Sie wollte nach links abbiegen und musste zun?chst den Gegenverkehr vorbeilassen. Der 42-J?hrige ?bersah ersten Erkenntnissen zufolge den vor ihm wartenden Pkw und fuhr auf diesen auf. Der Fahrer wurde dabei leicht und seine Beifahrerin schwer verletzt. Beide wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 30-j?hrige Fahrerin des Fords wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sowohl der Renault als auch der Ford mussten abgeschleppt werden. Zur H?he des Sachschadens liegen keine Angaben vor.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4888596 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de