Polizei, Kriminalität

Ibach. Auto überschlagen

26.03.2018 - 14:51:41

Polizeipräsidium Freiburg / Ibach. Auto überschlagen

Freiburg - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 22.40 Uhr auf der L 150. Die Strecke befuhr ein 19 Jahre alter Mann mit zwei Mitfahrerinnen in seinem Renault Clio von Ibach her kommend in Richtung St. Blasien. In einer langgezogenen Linkskurve kam er vermutlich nach rechts auf den Seitenstreifen und lenkte danach schlagartig nach links ein, sodass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Clio geriet auf die Gegenfahrbahn, überschlug sich und kam abseits der Fahrbahn auf dem Fahrzeugdach zum Stehen. Die drei Insassen hatten Glück und zogen sich nur Prellungen zu. Sicherheitshalber wurden sie aber zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Am Clio entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Die freiwillige Feuerwehr St. Blasien war mit zwei Fahrzeugen und 12 Mann vor Ort und reinigte die Fahrbahn.

md/ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!