Polizei, Kriminalität

Hunger? Bratendiebe am Bausenberg

12.02.2018 - 11:07:27

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Hunger? Bratendiebe am ...

Werdohl - An der Hartmecke müssen in der Nacht auf Samstag hungrige Diebe unterwegs gewesen sein. Freitagabend hatte der Besitzer eines Hauses einen Braten samt Tomatensoße auf den Balkon gestellt. Am frühen Samstagmorgen war der Braten weg und der Balkon mit der Soße verdreckt. Eine Lichterkette wurde beschädigt. Zeugen beobachteten gegen 3 Uhr eine verdächtige Person im Umfeld, die möglicherweise mit dem Diebstahl in Verbindung steht.

Der mutmaßliche Täter war ca. 25-30 Jahre alt, etwa 1,80 m groß, trug eine schwarz/gräuliche Jacke und hatte ein schmutziges Gesicht.

Wer hat den Bratendieb gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Werdohl unter 02392/9399-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!