Polizei, Kriminalität

Hund findet Drogentütchen

12.10.2017 - 13:06:36

Polizeipräsidium Mainz / Hund findet Drogentütchen

Mainz-Bretzenheim - Dienstag, 10.10.2017, 19:15 Uhr:

Ein Frauchen kam am Mittwoch auf eine Polizeidienststelle und gab an, dass sie am Dienstagabend mit ihrem Hund spazieren war. Auf dem Gehweg der Hinkelsteinerstraße hatte ihr Hund unter herumliegendem Laub etwas geschnüffelt. Als sie nachsah, fand sie ein Plastiktütchen mit grüner Pflanzensubstanz. Dieses übergab sie der Polizei, die es sicherstellte und untersuchen lassen wird. Vermutlich handelt es sich um Marihuana.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!