Polizei, Kriminalität

Hund beim Einkaufen vergessen

16.04.2018 - 13:27:09

Polizeidirektion Landau / Hund beim Einkaufen vergessen

Landau - 13. April 2018, 23.40 Uhr Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht wurde ein herrenloser Hund in der Horststraße auf dem Parkplatz des Bingo Marktes gemeldet. Der braun-weiße Mischlingshund hatte ein grünes Halsband an und eine lila Leine. Der Hund ließ sich nicht so einfach einfangen. Erst einem Diensthundeführer gelang es mit einem Tierfanggerät den herumirrenden Hund einzufangen. Er wurde ins Tierheim Maria Höffner in Landau gebracht. Am Samstag meldete sich der Hundehalter und holte seinen Hund ab. Er gab an, dass seine Tochter den Hund beim Einkaufen vergessen hatte.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!