Kriminalität, Polizei

Hürth - Polizisten staunten nicht schlecht, als sie am Morgen routinemäßig ein Fahrzeug mit zwei Insassen überprüfen wollten.

30.12.2021 - 10:44:59

211230-1: Jahreswechsel in der Justizvollzugsanstalt

Die Beamten haben ein Fahrzeug mit zwei Personen überprüft. Einer von ihnen wurde mit Haftbefehl gesucht. Zudem fanden die Beamten im Wagen eine große Menge verschiedenster Drogen und einen hohen Bargeldbetrag.

In Hürth-Efferen sahen Streifenbeamte am Mittwochmorgen (29. Dezember) gegen 9.20 Uhr einen Wagen auf der Robert-Bosch-Straße, an dem entwendete Kölner Kennzeichen montiert waren. Im Fahrzeug saßen ein 34-Jähriger und ein 29-Jähriger. Der Fahrer (29) konnte keine Fahrerlaubnis vorzeigen, wodurch sich der Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ergab. Zudem saß er berauscht am Steuer. Ihm entnahm ein Arzt später im Krankenhaus eine Blutprobe. Beim 34-Jährigen ergab die Überprüfung, dass er mit Haftbefehl gesucht wird. Im Wagen befanden sich diverse Betäubungsmittel und Bargeld (Bild).

Den 34-Jährigen nahmen die Beamten vorläufig fest und brachten ihn zum Kriminalkommissariat 13 nach Hürth. Am Nachmittag fand aufgrund von Vorverurteilungen in gleichen Fällen, dem bestehenden Haftbefehl und weil er keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik vorweisen konnte, die Vorführung vor einem Haftrichter statt. Dieser kam dem Antrag der Staatsanwaltschaft Köln nach und schickte ihn in eine Justizvollzugsanstalt, wo er den Jahreswechsel verbringen wird. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4dfb5b

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Universität - 18-jähriger Amokläufer erschießt junge Frau in Heidelberg. Eine junge Frau stirbt. Die Polizei verrät erste Details zum Täter. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal schießt ein 18-jähriger Student auf Kommilitonen. (Politik, 24.01.2022 - 20:14) weiterlesen...

Universität - Amokläufer erschießt in Heidelberg eine junge Frau. Es gibt mehrere Opfer. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal der ehrwürdigen Uni eröffnet ein Mann während der Vorlesung das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 18:50) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt auf Uni-Campus einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:26) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt in Heidelberg einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:14) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläuf auf Uni-Campus: Eine Tote, mehrere Verletzte. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 16:38) weiterlesen...

Heidelberg - Amoklauf in Heidelberg: Ein Opfer erliegt Verletzungen. Es gibt Tote und Verletzte. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort, konnte aber inzwischen Entwarnung geben. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 15:58) weiterlesen...