Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Hude, LK Oldenburg: Fund einer Granate

09.08.2019 - 21:36:32

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am 09.08.2019, gegen 11.30 Uhr, wird in Hude in der Wilhelmstraße bei Baggerarbeiten durch die Gemeinde eine ca. 60 cm lange Granate entdeckt. Diese wird durch den zwischenzeitlich informierten Kampfmittel Beseitigungs Dienst ( KBD ) begutachtet. Dabei wird festgestellt, dass es sich um eine scharfe Granate handelt. Aufgrund deren Beschädigung kann diese nicht entschärft und muss deshalb gesprengt werden. Zu diesem Zweck wird gemeinsam mit Gemeindevertretern ein geeigneter Platz im Bereich der Straße " An der Imbäke " ausgemacht. Vom KBD wird die Granate zu diesem Ort transportiert und hier gegen 16.30 Uhr kontrolliert gesprengt. Sprengung verläuft planmäßig, ohne Schäden und wird von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559116 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de