Polizei, Kriminalität

Hoya-Schwarzer BMW als Unfallverursacherfahrzeug gesucht.

03.01.2018 - 17:51:26

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Hoya-Schwarzer BMW als ...

Nienburg - (BER)Am Mittwochmorgen gegen 09.00 Uhr, befuhr der Fahrer eines VW T4 die Weserstraße in Hoya aus Richtung Hoyerhagen kommend. In Höhe der Abzweigung zum alten Krankenhaus wollte der vor ihm fahrende Fahrer eines schwarzen BMW in Richtung altes Krankenhaus abbiegen. Im letzten Moment überlegte sich der Lenker des Pkw seine Entscheidung und kehrte zurück auf die Geradeausfahrbahn. Dabei scherte er so dicht vor dem 59-jährigen VW-Fahrer ein, dass dieser eine Vollbremsung sowie ein Ausweichmanöver einleiten musste. Trotzdem überfuhr er noch mehrere Leitpfähle. Die Polizei in Hoya bittet den Fahrer des schwarzen BMW, Typ 5er Touring oder auch Zeugen des Vorfalles, sich unter Tel.: 04251 / 934640 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 Nienburg Axel Bergmann Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36 E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!