Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Horstmar, Unfallflucht / Alkohol

30.06.2020 - 18:56:36

Polizei Steinfurt / Horstmar, Unfallflucht/Alkohol

Horstmar - Zeuge eines LKW-Wendemanövers wurde am Montagmittag (29.06.2020) ein Passant in Horstmar. Ein 18-Tonner LKW war über die Stadtstiege in Richtung Innenstadt gefahren. An der Spinnbahn drehte er dann um, wobei er mit der Sattelzugmaschine einen Poller beschädigte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzt der Fahrer seine Fahrt dann wieder in Richtung Bahnhofstraße fort. Die informierte Polizei konnte den Fahrer im nahegelegenen Gewerbegebiet in seinem abgestellten LKW antreffen. Der 49-Jährige stand zu dem Zeitpunkt deutlich unter Alkoholeinfluss. Ihm wurden zwei Blutproben entnommen. Es soll auch geklärt werden, ob der Fahrer nach dem Unfall an der Stadtstiege Alkohol zu sich genommen hatte und wie hoch der Promillewert zur Unfallzeit war. Da der Fahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde angeordnet, dass er eine Sicherheitsleistung im hohen dreistelligen Eurobereich zu hinterlegen hat.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4639153 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de