Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Horn-Bad Meinberg. Gegenverkehr übersehen.

02.08.2020 - 11:07:09

Polizei Lippe / Horn-Bad Meinberg. Gegenverkehr übersehen.

Lippe - Am Samstagnachmittag übersah ein 61-Jähriger beim Abbiegen auf der B1 den Gegenverkehr. Der Renaultfahrer aus Bielefeld wollte nach links auf die Leopoldstalerstraße abbiegen. Er übersah den aus Richtung Paderborn kommenden Renault eines 52-Jährigen. Die Wagen kollidierten. Der 52-Jährige aus Ennepetal und seine 13- und 53-jährigen Beifahrerinnen wurden leicht verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 30000 Euro. Zeugen für den Unfall melden sich bitte beim Verkehrskommissariat in Detmold unter 05231 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4668004 Polizei Lippe

@ presseportal.de