Polizei, Kriminalität

Horn-Bad Meinberg. Einbrecher schlugen zu.

27.03.2017 - 13:06:55

Polizei Lippe / Horn-Bad Meinberg. Einbrecher schlugen zu.

Lippe - Zwei Einbrecher sind am späten Sonntagabend erwischt worden, als sie in eine leerstehende Kfz.-Werkstatt an der Bahnhofstraße eingedrungen waren. Zeugen wurden gegen 22.45 Uhr auf die Eindringlinge aufmerksam und wollten sie zur Rede stellen. Dabei kam es zu einem kleinen Handgemenge, in dessen Verlauf beide Seiten Schläge austeilten und einstecken mussten. Schließlich flüchteten die beiden Einbrecher ohne Beute. Beschreibung: Beide etwa 19 bis 25 Jahre alt, schlank und zwischen 170 und 180 cm groß. Einer von ihnen blond, Brillenträger und trug zur Tatzeit eine Jogginghose und eine Mütze. Sein Komplize ist dunkelhaarig und war zur Tatzeit komplett dunkel gekleidet. Hinweise zu den Tätern nimmt das KK Blomberg unter 05235 / 96930 entgegen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!