Polizei, Kriminalität

(Horb am Neckar) Omnibus streift Pkw

19.12.2017 - 19:01:38

Polizeipräsidium Tuttlingen / Omnibus streift Pkw

Horb am Neckar - Am Montagnachmittag hat ein Omnibus kurz nach 14:00Uhr am Bahnhofsplatz einen stehenden Pkw gestreift. Auf Höhe der Ausfahrt vom Kaufland wendete die Fahrerin eines Peugeots 307 auf der Fahrbahn und fuhr anschließend in den Parkplatz des Aldi-Marktes ein. Hier musste sie verkehrsbedingt halten, sodass das Fahrzeugheck noch teilweise in die Straße Bahnhofplatz hineinragte. Dies erkannte der Fahrer eines Omnibusses zu spät und streifte beim Vorbeifahren das Fahrzeugheck des Peugeots. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden von etwa 3000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!