Polizei, Kriminalität

Homejacking: Zwei wertvolle Autos gestohlen - Wem ist etwas aufgefallen?

07.12.2017 - 14:06:57

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Homejacking: Zwei wertvolle ...

53919 Weilerswist-Kleinvernich - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hebelten bislang unbekannte Täter in der Zeit von 2.10 bis 3.30 Uhr die Haustüre eines Mehrfamilienhauses in Kleinvernich in der Zülpicher Straße auf. Im Flur und in der Küche entwendeten sie die Schlüssel eines Golf GTIs und eines Golf R 7, beide in der Farbe Weiß. Im Anschluss wurden die beiden vor dem Haus geparkten Autos, mitsamt einer darin befindlichen Geldbörse, gestohlen. Die Täter flüchteten mit den gestohlenen Autos in unbekannte Richtung. Zur Tatzeit schlief das Ehepaar.

Die Polizei Euskirchen fragt: Wem ist in diesem Zeitraum etwas aufgefallen? Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Sachdienliche Hinweise werden unter der folgenden Rufnummer erbeten: 0 22 51 / 799-575 oder 0 22 51 / 799-0.

Mit dem Begriff "Homejacking" werden Wohnungseinbrüche beschrieben, durch die Täter in den Besitz von Autoschlüsseln und Fahrzeugen kommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!