Polizei, Kriminalität

Homberg / Lützelwig: Hakenkreuz in PKW geritzt

07.11.2017 - 10:22:51

Polizei Homberg / Homberg / Lützelwig: Hakenkreuz in PKW geritzt

Homberg - Montag, 06.11.2017, 06:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Unbekannte Täter ritzten am Montag in Lützelwig ein Hakenkreuz in einen geparkten PKW. Der entstandene Sachschaden wird auf 700 EUR geschätzt.

Die Täter traten an den hinteren, rechten Kotflügel des in der Ohestraße geparkten Fahrzeuges heran und ritzten mit einem unbekannten Gegenstand ein Hakenkreuz in den Lack. Anschließend entfernten sie sich unerkannt vom Tatort. Die vom Fahrzeughalter verständigten Polizeibeamten haben ein Ermittlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen und Sachbeschädigung eingeleitet. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Tel.: 05681 / 774 - 0.

Philipp Eifert, POK, Pressesprecher

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de Polizeipräsidium Nordhessen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!