Polizei, Kriminalität

Homberg: Betrunkene stürzt im Bus und geht Helfer an

07.03.2017 - 15:16:26

Polizei Duisburg / Homberg: Betrunkene stürzt im Bus und geht ...

Duisburg - Am Montag (6. März) gegen 18:30 Uhr bestieg eine Betrunkene (65) einen Linienbus auf der Moerser Straße. Obwohl der Bus noch stand, stürzte die Frau. Als der Busfahrer (25) und ein Fahrgast (21) ihr helfen wollten, bespuckte sie diese und schrie sie an. Auch von der hinzugerufenen Besatzung des Rettungswagens ließ die Krefelderin sich nicht helfen. Die alarmierten Polizisten beleidigte sie und trat mehrfach in ihre Richtung. Als sie den Bus verließ stürzte sie auf den Radweg und brüllte Schimpfwörter. Zur Beruhigung brachten die Einsatzkräfte die Randaliererin ins Gewahrsam.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!