Polizei, Kriminalität

Holzrücker aufgebrochen

10.04.2017 - 16:21:30

Polizeipräsidium Westpfalz / Holzrücker aufgebrochen

Enkenbach-Alsenborn/Kreis Kaiserslautern - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag einen Holzrücker aufgebrochen und ein CD-Radio geklaut. Die Arbeitsmaschine wurde am Samstagabend gegen 18 Uhr in einem Waldstück zwischen Neuhemsbach und Enkenbach-Alsenborn abseits der Wege abgestellt. Am Sonntagmorgen stellte der Geschädigte fest, dass eine Seitenscheibe eingeschlagen und das Radiogerät entwendet war. Der Täter nutzte einen Sicherungsbolzen der Forstmaschine, um die Scheibe einzuschlagen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.400 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!