Polizei, Kriminalität

Holzattrappe eines Blitzgerätes gesprengt

15.05.2018 - 13:01:40

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Holzattrappe eines Blitzgerätes ...

53894 Mechernich-Bleibuir - Am Montagabend wurde in Bleibuir eine Holzattrappe eines Blitzgerätes auf einem Privatgelände durch unbekannte Täter gesprengt. Gegen 22.20 Uhr konnten die Geschädigten und Nachbarn einen lauten Knall auf einem Innenhof eines Einfamilienhauses in Bleibuir wahrnehmen. Eine seit einer Woche auf einem Privatgelände aufgestellte Attrappe eines Blitzgerätes stand ca. 3 Meter von der Straße entfernt. Durch die von noch unbekannten Tätern verursachte Sprengung flogen die Holzteile ca. 20 Meter weit, die zum Teil bis auf die Straße flogen. Personen wurden nicht verletzt. Zu weiteren Sachschäden kam es nicht. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 50 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!