Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Holm - Polizei nimmt Einbrecher in Tankstelle fest

07.10.2019 - 16:06:42

Polizeidirektion Bad Segeberg / Holm - Polizei nimmt Einbrecher ...

Bad Segeberg - In der Nacht zum Sonntag, den 06.10.19, wurde an einer Tankstelle der Einbruchalarm ausgelöst. Polizisten konnten den Einbrecher noch in der Tankstelle vorläufig festnehmen.

Gegen 00:30 Uhr hatte der Einbruchalarm der Tankstelle ausgelöst. Sofort schickte die Polizei mehrere Streifenwagen in die Wedeler Straße. Kräfte des Polizeireviers Wedel stellten fest, dass eine Scheibe des Gebäudes eingeschlagen war. Im Gebäude nahmen sie einen 30-jährigen Tschechen fest, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, jedoch eine Anschrift in Tschechien nachweisen konnte. Nach bisherigen Erkenntnissen ist er in die Tankstelle eingebrochen und hatte sich dort geringfügig mit Lebensmitteln eingedeckt. Er wurde der Kriminalpolizei übergeben.

Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde er nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de