Obs, Polizei

Hoher Sachschaden und drei Verletzte - Monheim - 1803143

31.03.2018 - 22:06:48

Polizei Mettmann / Hoher Sachschaden und drei Verletzte - ...

Mettmann - Am Samstag, den 31.03.2018, kam es auf der Baumberger Chaussee in Monheim zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, mehreren Verletzten und hohem Sachschaden. Eine 28-jährige Fiat-Fahrerin befuhr gegen 13:30 Uhr die Baumberger Chaussee in Fahrtrichtung Kreisverkehr Sandstraße. Vermutlich durch ihr 3-jähriges Kind im Fahrzeug abgelenkt, achtete sie nicht auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden BMW eines 28-jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sie den BMW auf einen weiteren, verkehrsbedingt davor haltenden, PKW Peugeot eines 41-jährigen schob. Hierbei verletzten sich die 28-jährige schwer, ihr Kind leicht und die 35-jährige Beifahrerin im BMW ebenfalls leicht. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden von insgesamt ca. 15.500.- Euro. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!