Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Obs, Polizei

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall - Hilden - 1906077

14.06.2019 - 16:46:33

Polizei Mettmann / Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall - Hilden ...

Mettmann - Am Freitagmorgen (14. Juni 2019) ereignete sich an der Kreuzung der Benrather mit der Berliner Straße in Hilden ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von über 23.000 Euro.

Gegen 8:45 Uhr fuhr ein 40-jähriger Hildener mit seinem Transporter, einem Peugeot Boxer, über die Benrather Straße. Nach ersten Erkenntnissen missachtete er bei der Einfahrt in die Kreuzung mit der Berliner Straße das Signal der Ampel. Der 27 Jahre alte Fahrer eines Opel Corsa konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte mit dem Peugeot Boxer zusammen. Aufgrund des heftigen Aufpralls wurde der Peugeot auf die Seite geworfen.

Rettungswagen brachten die beiden Autofahrer in ein Krankenhaus, welches sie jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. An den Autos entstand erheblicher Schaden, sie mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de