Polizei, Kriminalität

Hoher Sachschaden bei Dachstuhlbrand in einem Reihenhaus

02.12.2018 - 17:36:28

Polizeipräsidium Hamm / Hoher Sachschaden bei Dachstuhlbrand in ...

Hamm-Uentrop - Am Sonntag, 2. Dezember, um 12.50 Uhr kam es zu einem Dachstuhlbrand in einem Reihenhaus auf der Franz-Steimann-Straße. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Ein 52-jähriger Hausbewohner wurde dabei leicht verletzt. Er wurde mit einem Krankenwagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Das Haus ist zur Zeit unbewohnbar. Es entstand Sachschaden von zirka 100000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. (kt)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de