Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall - Haan - 2011104

20.11.2020 - 11:07:26

Polizei Mettmann / Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall - Haan - ...

Mettmann - Am Donnerstagabend (19. November 2020) kam es im Kreuzungsbereich Landstra?e / Gr?frather Stra?e in Haan zu einem Auffahrunfall an der Rotlicht zeigenden Ampel. Eine 53-j?hrige Beifahrerin wurde verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Gesamth?he von circa 10.000 Euro.

Das war geschehen:

Gegen 18:20 Uhr befuhr ein 20-j?hriger Haaner mit seinem Suzuki Ignis die "Landstra?e" in Richtung Gr?frather Stra?e / Autobahn A46. Im Kreuzungsbereich hatte er die Absicht, nach links auf die Gr?frather Stra?e abzubiegen.

Nach eigenen Angaben konnte der Haaner, aus bisher ungekl?rter Ursache, sein Fahrzeug an der Rotlicht zeigenden Ampel, trotz eines eingeleiteten Bremsman?vers, nicht abbremsen. Der 20-J?hrige fuhr mit seinem Suzuki auf den vor ihm verkehrsbedingt wartenden Ford Kuga eines 61-j?hrigen Wuppertalers auf.

Eine 53-j?hrige Beifahrerin in dem Ford Kuga wurde durch den Aufprall der Fahrzeuge so schwer verletzt, dass sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark besch?digt. Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf circa 10.000 Euro gesch?tzt.

F?r die Zeit der Unfallaufnahme mussten die Fahrstreifen der "Landstra?e" in Richtung der Autobahnauffahrt der A46 in Fahrtrichtung Wuppertal kurzfristig gesperrt werden.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4769025 Polizei Mettmann

@ presseportal.de