Polizei, Kriminalität

Hohentengen.

06.10.2017 - 16:31:31

Polizeipräsidium Freiburg / Hohentengen. Jugendlicher rennt über ...

Freiburg - Glück im Unglück hatte ein Jugendlicher am Freitagmorgen in Hohentengen, als er hinter einem Linienbus, der gerade von einer Bushaltestelle anfuhr, über die Straße rannte und dabei von einem Auto erfasst wurde, welches in Richtung Lienheim unterwegs war. Denn der Jugendliche wurde zwar verletzt und ins Krankenhaus gebracht, aber er zog sich keine schweren Verletzungen zu. Ob der Unfall für den 51 Jahre alten Autofahrer vermeidbar war, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 3000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!