Polizei, Kriminalität

Hohentengen: Unfallflucht - schwarzer VW gesucht - Polizei bittet um Hinweise!

05.11.2018 - 13:51:33

Polizeipräsidium Freiburg / Hohentengen: Unfallflucht - ...

Freiburg - Eine bislang unbekannte junge blonde Frau hat am Samstagmorgen in Hohentengen mit ihrem schwarzen Auto ein anderes Auto beschädigt und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise. Kurz nach 10:00 Uhr hatte der Fahrer eines roten Ford B-Max auf der Hauptstraße angehalten, um einem anderen Fahrzeug das Einfahren in die Straße zu ermöglichen. Das Ganze spielte sich in der Hauptstraße in Höhe eines Gasthauses ab. Die unbekannte Frau, die ebenfalls dort neben der Straße geparkt hatte, setzte zurück und übersah hierbei den Ford, dessen 53 Jahre alter Fahrer gerade wieder am Anfahren war. Die Frau stieß mit ihrem schwarzen VW gegen den Ford. Sie hielt dann kurz an, fuhr aber dann in Richtung Lienheim davon, ohne dass es zum Kontakt mit dem Ford-Fahrer gekommen war. Am Ford wurde ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro verursacht. Auch der schwarze VW der Frau wies an der Heckstoßstange sichtbare Beschädigungen auf. Bei diesem soll es sich um einen Kleinwagen (möglicherweise VW Polo oder VW Lupo) mit WT-Kennzeichen gehandelt haben. Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Tel. 07751 8316-531.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de