Polizei, Kriminalität

Hohberg - Schwerer Unfall im Rebberg

24.05.2017 - 12:01:44

Polizeipräsidium Offenburg / Hohberg - Schwerer Unfall im Rebberg

Hohberg - Ein 41-Jähriger hat sich bei Arbeiten in einem Rebberg am Dienstagabend schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann hatte um 21.45 Uhr im Gewann `Hintertal´ in steilem Gelände die Kontrolle über seinen Traktor verloren und sich danach mehrfach mit dem Gefährt überschlagen. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und Hilfe herbeigerufen. Wie die ersten Ermittlungen ergaben, könnte ein Wendemanöver beim Ausbringen von Pflanzenschutzmittel das Unglück ausgelöst haben. Der Fahrer wurde nach einer ersten notärztlichen Behandlung mit schweren Verletzungen ins Ortenauklinikum Offenburg gebracht. Der entstandene Sachschaden dürfte rund 20 000 Euro betragen. Die Beamten des Verkehrskommissariates Offenburg haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!