Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Hörstel, Verkehrsunfallflucht

19.11.2019 - 18:01:28

Polizei Steinfurt / Hörstel, Verkehrsunfallflucht

Hörstel - Am 15.11.2019 (Freitag), um 08.50 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Mann aus Hörstel die Huckbergstraße von der Westfalenstraße kommend in Richtung Bergeshöveder Straße (Millionenbrücke). Im Verlauf der Huckbergstraße kam ihm ein schwarzer Mercedes Kombi entgegen, der offensichtlich zu weit links fuhr, sodass der junge Mann aus Hörstel nach rechts ausweichen musste, dort von der Fahrbahn abkam und gegen drei Leitpfosten sowie drei Betonbefestigungspfosten prallte. Erst dann kam er mit seinem Fahrzeug zum Stillstand. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Der Fahrer des flüchtigen Mercedes war nach Angaben des Geschädigten männlich, schwarzhaarig und trug einen "Dreitagebart". Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug oder dessen Fahrer bitte an die Polizei Rheine, Telefon 05971-938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de