Polizei, Kriminalität

Hörstel-Riesenbeck, Belästigung / Körperverletzung

10.09.2018 - 16:36:44

Polizei Steinfurt / Hörstel-Riesenbeck, Belästigung/Körperverletzung

Hörstel - Eine junge Frau aus Riesenbeck ist am Samstagabend (08.09.2018), gegen 23.00 Uhr, mit einem Bekannten zunächst über die Kirmes und dann über die Sünte-Rendel-Straße gegangen. Dort kam ihnen eine Personengruppe, 5 bis 7 Personen, ausländischer Herkunft entgegen. Eine dieser Personen fasste die junge Frau ans Gesäß, woraufhin sie den Unbekannten zur Rede stellen wollte. Als sich auch ihr Begleiter einmischte, wurde er von zwei Personen geschlagen. Die junge Frau wiederum wollte ihrem Begleiter helfen und wurde ebenfalls geschlagen. Die Personengruppe entfernte sich danach aus dem Innenstadtbereich in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de