Polizei, Kriminalität

Hörstel, Gartenhaus gebrannt

16.04.2018 - 17:21:27

Polizei Steinfurt / Hörstel, Gartenhaus gebrannt

Hörstel - In der Nacht zum Samstag (14.04.2018), gegen 01.40 Uhr, hat an der Rheiner Straße ein Gartenhaus gebrannt. Die Einsatzkräfte wurden gegen 01.40 Uhr informiert. Das freistehende, 6 x 4 Meter große Gartenhaus brannte vollkommen nieder. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt. Ein technischer Defekt wird derzeit nicht ausgeschlossen. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Brand aufgenommen.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!