Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Hördt - Täterfestnahme nach Einbruch

12.01.2020 - 09:46:34

Polizeidirektion Landau / Hördt - Täterfestnahme nach Einbruch

Hördt - Am 11.01.2020, gegen 23:15 Uhr, wurde durch eine aufmerksame 32jährige Landauerin ein Einbruch in eine Bäckerei in Hördt gemeldet. Die Täter flüchteten ohne Beute in einem Pkw vom Tatort. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Täter kurze Zeit später durch Polizeikräfte im Germersheimer Stadtgebiet gestellt und festgenommen werden. Bei den drei 18 bis 19jährigen konnte entsprechendes Einbruchswerkzeug sichergestellt werden. Sie waren der Polizei bis dahin nur wegen anderen Delikten bekannt. Nach Beendigung aller polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Haftgründe lagen gegen die drei Germersheimer Heranwachsenden nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Dirk Wecke, PHK

Telefon: 07274 958 0 Mail: pigermersheim.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4489355 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de