Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Höchstenbach. Unfall infolge Trunkenheit

22.11.2019 - 10:06:44

Polizeidirektion Montabaur / Höchstenbach. Unfall infolge ...

Hachenburg - Beim Befahren der B 8 in Richtung Altenkirchen kam ein 48 jähriger am Donnerstag Abend in Höchstenbach eingangs einer Rechtskurve zunächst nach links von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte mit einem Verkehrsschild auf einer Verkehrsinsel. Hierdurch wurde er nach rechts abgewiesen, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mauer, einem Gartenzaun, einer Werbetafel und einem weiteren Verkehrsschild. IM Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer eine deutliche Alkoholisierung festgestellt, die ursächlich für das Unfallgeschehen gewesen sein dürfte. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,6 Promille, so dass die üblichen Maßnahmen folgten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4446825 Polizeidirektion Montabaur

@ presseportal.de