Polizei, Kriminalität

Höchst im Odenwald: Autodiebe greifen zwei Opel Insignia ab

09.11.2017 - 18:01:39

Polizeipräsidium Südhessen / Höchst im Odenwald: Autodiebe ...

Höchst im Odenwald - Von einem freizugänglichen Abstellplatz eines Autohauses in der Erbacher Straße fehlen zwei Opel Insignia, die zum Kauf angeboten waren. Die Gebrauchtfahrzeuge, es handelt sich dabei um eine grüne Limousine und einen schwarzen Kombi, standen ohne Kennzeichen auf dem Platz an der Ortsdurchfahrt. Diebe haben die Autos nach Geschäftsschluss am Mittwochabend (8.11.2017) zwischen 18 Uhr und Donnerstagmorgen (9.11.2017) 8.30 Uhr "abgegriffen". Auf welche Art und Weise die Fahrzeuge vom Platz gebracht wurden, ermittelt die Kriminalpolizei in Erbach. Zusätzlich zu dem Diebstahl sind noch die Kennzeichen DA-AM 7988 eines Kundenfahrzeuges weggekommen.

Zeugen, die Beobachtungen im Tatzeitraum gemacht haben oder Hinweise auf den derzeitigen Standort der Autos und den Verbleib der Kennzeichen geben können, melden sich bitte unter der 06062 / 9530 beim Kommissariat 21/ 22.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!