Polizei, Kriminalität

Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Handy geraubt, Zeugen gesucht!

26.03.2017 - 16:31:20

Polizeipräsidium Mannheim / Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: ...

Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis - Auf das Smartphone einer 16-jährigen Schülerin hatten es am frühen Freitagabend drei Straßenräuber abgesehen.

Die Hockenheimerin war gegen 18:00 Uhr auf dem Nachhauseweg, als sie in der Albert-Einstein-Straße, Einmündung zur Alex-Möller-Straße drei Männer hinter sich wahrnahm. Einer der Drei griff unmittelbar darauf nach dem Mobiltelefon der jungen Frau und entwendete es ihr nach einem kurzen Gerangel. Danach entfernte sich das Trio in Richtung Hubäckerring / Waldstraße.

Folgende Personenbeschreibung konnte erlangt werden: alle Drei zwischen 30 und 40 Jahren, südländisches Äußeres, schlank, dunkle Hautfarbe/Teint, dunkelbraunes bis schwarzes Haar. Ein Täter hatte einen Lockenkopf. Die Unbekannten waren dunkel gekleidet (schwarze Jacken und blaue Jeans)

Bei dem Raubgut handelt es sich um schwarzes I-Phone 5s

Die Kriminalpolizei erbittet Zeugenhinweise unter 0621/174-5555.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0152/57721021 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!