Polizei, Kriminalität

Hockenheim / Rhein-Neckar-Kreis: Audi gerammt und geflüchtet - Kommt als Verursacher Fahrer eines gelben Fahrzeugs in Frage?

29.11.2017 - 17:26:46

Polizeipräsidium Mannheim / Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Audi ...

Hockenheim - Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte am Dienstagmorgen, zwischen 8:40 Uhr und 9:15 Uhr, einen im Karletweg geparkten Audi Q3 gerammt und sich anschließend einfach von der Unfallstelle entfernt, obwohl Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro entstand. Am Audi konnten gelbe Lackspuren festgestellt werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Hockenheim unter Tel.: 06205/2860-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!