Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Hockenheim / Rhein-Neckar-Kreis: Audi beim Ein- oder Ausparken beschädigt - Verursacher geflüchtet - Zeugen gesucht!

15.01.2020 - 16:21:53

Polizeipräsidium Mannheim / Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Audi ...

Hockenheim - Vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchierte ein bislang unbekannter Autofahrer in der Zeit von Montag, 21 Uhr bis Dienstag, 11:30 Uhr, einen Audi A3, der in der Hirschstraße geparkt war. Im Anschluss war der Verursacher geflüchtet, obwohl am Audi Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro entstanden war. Die Ermittler gehen anhand der festgestellten Lackantragungen an der Stoßstange davon aus, dass der oder die Flüchtige einen hellen PKW fuhr.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Hockenheim unter Tel.: 06205/2860-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4492966 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de