Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Hockenheim: Einbruch in Handy-Shop; Zeugen gesucht

20.03.2021 - 13:22:13

Polizeipr?sidium Mannheim / Hockenheim: Einbruch in Handy-Shop; ...

Hockenheim - Am fr?hen Samstagmorgen, gegen 02.40 Uhr, entdeckten Beamte des Polizeireviers Hockenheim w?hrend der Streifenfahrt in der Unteren Hauptstra?e einen Einbruch in einen Handy-Shop.

Die Alarmanlage schrillte noch, als fast gleichzeitig ein Zeuge auf sich aufmerksam machte. Er und eine weitere Zeugin hatten beobachtet, wie unmittelbar vor dem Erscheinen der Streife ein unbekannter T?ter in den Laden eindrang. Der Mann hatte offenbar zuvor mit einem Sinkkastenrost die Eingangsscheibe des Gesch?fts eingeworfen.

Wie sich im Laufe der Nacht feststellen lie?, erbeutete der T?ter f?nf Handys und zwei Smartwatches, die allerdings alles Ger?te sind, die zu Vorf?hrungszwecken ausgestellt waren und nicht zum regul?ren Gebrauch dienen. Der Gesamtschaden bel?uft sich dennoch aufgrund der Eingeworfenen Scheibe auf weit ?ber 2.000.- Euro.

Die Zeugen beschrieben den T?ter wie folgt: ca. 10-185 cm; schlank; dunkle Sportkleidung, schwarze Wollm?tze; Rucksack. Nach der Tat stieg der Unbekannte in ein dunkles Fahrzeug, ?hnlich eines VW Golf ein und fuhr in Richtung ?berf?hrungsstra?e davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis.

Weitere Zeugen, die Hinweise zum T?ter und/oder seinem Fahrzeug geben k?nnen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hockenheim, Tel.: 06205/2860-0 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Norbert Sch?tzle Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4869046 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de