Polizei, Kriminalität

Hockenheim: 13-jähriger Radfahrer von Mercedes erfasst

09.11.2017 - 14:11:32

Polizeipräsidium Mannheim / Hockenheim: 13-jähriger Radfahrer ...

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis - Glück im Unglück hatte am Mittwochabend kurz nach 19 Uhr ein 13-jähriger Radfahrer. Eine Mercedes-Fahrerin aus der Pfalz fuhr von einer Hofausfahrt in der Oberen Hauptstraße auf die Straße ein, achtete aber nicht auf den auf dem Gehweg fahrenden 13-jährigen Radfahrer. Das Auto erfasst den Jungen, der sich aber glücklicherweise nur leichte Verletzungen zugezogen hatte. Eine medizinische Versorgung war nicht erforderlich; die Mutter des Jungen wurden verständigt und kam zur Unfallstelle. Am Mercedes entstand Sachschaden von 1.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!