Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Hochfeld: Renitenter Ladendieb rammt Knie gegen Streifenwagen

13.04.2021 - 15:32:27

Polizei Duisburg / Hochfeld: Renitenter Ladendieb rammt Knie ...

Duisburg - Am Montagnachmittag (12. April, 14:25 Uhr) sind ein Mann und eine Frau nach einem Diebstahl in einem Drogeriemarkt auf der Wanheimer Stra?e vor dem Ladendetektiv weggerannt. Eine Streifenwagenbesatzung konnte das Duo in der N?he ausfindig machen und stoppen. Der 36-J?hrige Ladendieb schrie laut und rammte sein Knie gegen die Schiebet?re eines Streifenwagens. Nachdem er sich im Gewahrsam beruhigt hatte, kam er wieder auf freien Fu?. Den Randalierer und seine Begleiterin (38), die vor Ort friedlich war, erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203 280 1049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

au?erhalb der B?rodienstzeiten: Polizei Duisburg Telefon: 0203 2800

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4887892 Polizei Duisburg

@ presseportal.de