Polizei, Kriminalität

Hochfeld / Huckingen: Linksabbieger erfassen Fahrradfahrer

13.04.2018 - 14:21:38

Polizei Duisburg / Hochfeld/Huckingen: Linksabbieger erfassen ...

Duisburg - Ein 36 Jahre alter Fahrer eines Hyundai wollte am Donnerstag (12. April) um 8 Uhr in Hochfeld nach links in die Karl-Jarres-Straße abbiegen. Dabei übersah er einen 35-jährigen Radfahrer und fuhr ihn an. Der Mann verletzte sich und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Nach der ambulanten Behandlung holte er sein Fahrrad auf der Polizeiwache ab. In Huckingen hat am Donnerstag (12. April) um 17 Uhr eine Autofahrerin (77 Jahre) beim Linksabbiegen vom Huckinger Markt auf die Düsseldorfer Landstraße eine Radfahrerin erfasst. Die 58-Jährige wurde unter dem VW eingeklemmt. Die Feuerwehr rückte aus und befreite die Frau. Sie kam mit einem Rettungswagen zur amublanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizisten brachten der Verletzten das Fahrrad nach Hause.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!