Polizei, Kriminalität

Hochfeld: Handydiebstahl in Straßenbahn - Polizei sucht Zeugen

30.11.2017 - 13:57:05

Polizei Duisburg / Hochfeld: Handydiebstahl in Straßenbahn - ...

Duisburg - Die Polizei sucht Zeugen, die einen Handydiebstahl am Mittwoch (29. November) gegen 11:30 Uhr in der Straßenbahnlinie 903 Richtung Süden an der Haltestelle Siechenhausstraße beobachtet haben. Ein Jugendlicher soll der 50-Jährigen beim Aussteigen von hinten in die Jackentasche gegriffen haben. Zunächst sei er dann mit ihr ausgestiegen und dann aber in der nächstliegenden Tür wieder in die Bahn eingestiegen. Hier habe er sich dann geduckt. Die alarmierten Polizisten konnten im Rahmen der Fahndung einen Verdächtigen auf der Wanheimer Straße ausmachen. Dieser hatte allerdings keine Beute dabei und bestritt den Diebstahlsvorwurf. Der Täter soll 14 bis 17 Jahre alt sein, 1,30 Meter groß und trug eine schwarze Hose sowie blaue Turnschuhe mit weißen Streifen. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 36 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!