Polizei, Kriminalität

Hochfeld: Fahrradfahrer schlittert unter Auto

13.09.2018 - 15:51:48

Polizei Duisburg / Hochfeld: Fahrradfahrer schlittert unter Auto

Duisburg - Ein Autofahrer (31) ist am Mittwoch (12. September, 11:20 Uhr) aus einer Einfahrt auf die Wörthstraße abgebogen. Dabei hat er einen 69-Jährigen auf seinem E-Bike übersehen. Der Radfahrer bremste, stürzte und schlitterte unter das Auto. Dabei verletzte er sich und kam mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Ford waren keine Schäden zu erkennen. Das Fahrrad hat ein verbogenes Vorderrad und mehrere Kratzer.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de