Polizei, Kriminalität

Hochemmerich: Ampel ausgeschaltet - Unfall mit zwei Verletzten

14.09.2018 - 16:06:29

Polizei Duisburg / Hochemmerich: Ampel ausgeschaltet - Unfall ...

Duisburg - An der Kreuzung Lindenallee/Neue Krefelder Straße hat eine Autofahrerin (58) am Freitag (14. September, 10:50 Uhr) die Vorfahrt missachtet, stieß mit einem kreuzenden Pkw zusammen und prallte vor eine Laterne. Die Frau verletzte sich und kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Der andere Fahrer blieb unversehrt, seine Beifahrerin verletzte sich leicht. Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel an der Kreuzung ausgeschaltet. Zeitweise musste die Kreuzung für den Straßenverkehr für die Unfallaufnahme gesperrt werden.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de