Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

HL-Travemünde-Kücknitz Mit 2,33 Promille unterwegs

07.11.2019 - 15:46:46

Polizeidirektion Lübeck / HL-Travemünde-Kücknitz Mit 2,33 ...

Lübeck - Am gestrigen Mittwochvormittag (06.11.) kontrollierten Polizeibeamte des Wasserschutzpolizeireviers Travemünde nach Zeugenhinweisen einen Fahrer eines Sattelzuges. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab 2,33 Promille.

Gegen 10.45 Uhr wurde von einem Zeugen eine Sattelzugmaschine gemeldet. Das Fahrzeug fuhr mehrfach in Schlangenlinien vom Skandinavienkai in Richtung Herrentunnel. Beamte des Wasserschutzpolizeireviers konnten den 38-jährigen Fahrer auf dem Hafengelände des Seelandkai feststellen. Dort hatte er bereits einen vollbeladenen Auflieger mit Holz angehängt und wollte wieder losfahren. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 2,33 Promille.

Auf der Polizeistation Travemünde wurde eine Blutprobe entnommen und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Stefan Muhtz Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

@ presseportal.de